Beratung & Hilfe

Die Studiengruppe hilft und berät gerne bei der Gestaltung von Jugendbeteiligungsprojekten. Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf: mail@sbamueller.de. Eine Rechtsverbindlichkeit unserer Beratungsangebote schließen wir aus.

Urs Unkauf (Technology of Participation – IPD) und Sebastian Müller (Deutsches Kinderhilfswerk) sind auch als Moderatoren für Kinder- und Jugendbeteiligung qualifiziert.

Urs Unkauf und Sebastian Müller haben neben der Kampagne für verbindliche Kinder- und Jugendbeteiligung auch zu diesem Thema publiziert:

Müller, Sebastian/ Unkauf, Urs (2015): Jugendgemeinderäte in Baden-Württemberg. In: Tremmel, Jörg/ Rutsche, Markus (Hrsg.): Politische Beteiligung junger Menschen. Grundlagen – Perspektiven – Fallstudien. Wiesbaden: Springer VS, S. 317-340.

Jugendgemeinderäte in Baden-Württemberg
Sebastian Müller, Urs Unkauf

Abstract: Der Beitrag untersucht Jugendgemeinderäte in Baden-Württemberg im Hinblick auf ihre Rechtsgrundlagen, Historie, Verbreitung und Funktionalität. Dabei werden auch Vergleiche mit anderen Modellen der Jugendbeteiligung angestellt. Unter Einbeziehung eigener Primärerhebungen und zweier Fallstudien wird herausgearbeitet, unter welchen Voraussetzungen das Beteiligungsmodell ‚Jugendgemeinderat‘ erfolgreich funktioniert. Zudem wird überprüft, wo es auf einer gängigen mehrstufigen Klassifikationsskala anzusiedeln ist.

Weitere Informationen zum Sammelband sowie Bestellmöglichkeit unter http://www.springer.com/de/book/9783658101855. Oder auch bei Amazon.

Advertisements