Gemeinsame Pressemitteilung von Jusos, Julis und Grüner Jugend

Ja zu mehr Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg!

Die Jusos, die Grüne Jugend sowie die Jungen Liberalen in Baden-Württemberg unterstützen die Initiative „Ja zu verpflichtender Jugend- und Kinderbeteiligung in Baden-Württemberg“. In einer gemeinsamen Mitteilung machen sie auf die Forderungen aufmerksam und beharren auf deren Umsetzung.

gruene-jugend-logo-highres

„Junge Menschen haben eigene Bedürfnisse und eine individuelle Lebensrealität. Deswegen brauchen sie auch Möglichkeiten, damit ihre inhaltlichen Überzeugungen gehört werden. Dahingehend sollten die Befugnisse der Jugendgemeinderäte  ausgebaut werden“, sagt Eva Muszar, Landessprecherin der Grünen Jugend.

„Grundsätzlich kann die Wahlalterssenkung nur ein erster Schritt gewesen sein und lässt außerdem noch Jüngere außer Acht“, so Eva Muszar weiter.

Juso-BW-Logo-JPG.jpg

Gerade im kommunalen Bereich müsse die Beteiligung junger Leute durch die Gemeindeordnung mitgedacht werden. „Schließlich sind hier viele Themen auf der Tagesordnung, die die Jugendlichen vor Ort direkt betreffen. Sei es der Bolzplatz oder das Jugendzentrum – Jugendliche müssen mit an den Tisch, um solche Entscheidungen besser zu legitimieren“, macht Markus Herrera Torrez, Juso-Landesvorsitzender, deutlich.

542412_458528274167656_65389572_n

„Damit die Jugendbeteiligung sinnvoll begleitet werden kann, müssen die Kommunen zukünftig darlegen, wie sie die Interessen der Kinder und Jugendlichen berücksichtigt und die Beteiligung durchgeführt haben. Nur so können alle Akteure gewinnbringende Erkenntnisse für die Zukunft mitnehmen“, erklärt Sebastian Gratz, Landesvorsitzender der Jungen Liberalen, abschließend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s